Fußball im Rems-Murr-Kreis

Das bedeutet die neue Corona-Verordnung für den Amateurfußball

ball
Spannend wird's an diesem Freitag in Remshalden, wenn im Verfolgerduell die SG Schorndorf gastiert. © Pixabay

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat die Corona-Verordnung und die Corona-Verordnung Sport erneut angepasst. Das bisherige Stufensystem bleibt dabei unverändert. Neu ist vor allem das 2G-Optionsmodell für die Organisation von Veranstaltungen. Relevant für den Amateurfußball in Baden-Württemberg sind dabei insbesondere die folgenden beiden Änderungen:

2G-Optionsmodell für die Heimspiele

• Vereine können sich in der derzeit geltenden Basisstufe für das 2G-Optionsmodell in

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion