Fußball im Rems-Murr-Kreis

Derbykracher mit Überraschungen: So war das Fußballwochenende

Siegtor
Der SV Breuningsweiler atmet erleichtert auf: Nach drei Spielen ohne Sieg gab es nach dem Derby wieder Grund zu feiern. © Ralph Steinemann Pressefoto

Ein verschossener Elfmeter, nicht genutzte Chancen und Tore, die drei Punkte bedeuten: Zwei Derbys haben am Freitagabend unter Flutlicht in der Fußballlandesliga stattgefunden.

SV Breuningsweiler - SV Kaisersbach 2:0 (2:0). Es war ein Elfmeter, der hätte entscheidend sein können. Ein Elfmeter, der das Spiel hätte drehen können. Und es war ein Torwart, der ganze Arbeit für sein Team geleistet hat. Leichter Nebel hing am Freitagabend über dem Kunstrasenplatz in

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion