Rems-Murr-Sport

Die Corona-Unterbrechung: Das sagen die Rems-Murr-Fußballer

UrbitschY11
Yannick Urbitsch (rechts) hofft, dass es im Dezember weitergeht. © Ralph Steinemann Pressefoto

Die Amateur-Fußballer haben bis Ende des Monats Pause; mindestens. In einer Umfrage unter Spielern der Rems-Murr-Vereine zeigen die zwar Verständnis für die Maßnahmen, weisen aber auch auf die großen Anstrengungen der Vereine hin, den Spielbetrieb durch Hygienekonzepte aufrechtzuerhalten.

Mika Abraham (SV Steinbach):„Es ist traurig, jetzt vorerst wieder nicht mehr in der Gemeinschaft des Teams sein zu können, nicht mehr zusammen kicken zu können, nach dem Spiel keine

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar