Rems-Murr-Sport

Die Relegationsspiele warten

football-1281227_1920_0
Symbolbild. © Danny Galm

Die Saison geht dem Ende entgegen, die Relegationsspiele warten. Der Zweite der Bezirksliga, aktuell der TSV Nellmersbach, darf sein erstes Aufstiegsspiel zur Landesliga im Rems-Murr-Kreis austragen.

Gastgeber am Mittwoch, 7. Juni, um 18 Uhr ist die SV Remshalden, Gegner der Vize-Meister der Bezirksliga Enz/Murr. Im Augenblick steht dort der FV Kornwestheim einen Punkt vor dem FC Marbach. Die 18-er-Liga aber hat noch drei Spieltage vor sich. Sollte sich der Rems-Murr-Zweite durchsetzen, steht am 11. Juni in Oedheim Runde zwei an gegen den Vizemeister Unterland oder Hohenlohe.