Ringen im Rems-Murr-Kreis

Die Ringer des ASV Schorndorf spazieren zum Sieg

BrunnerN4
Der Schorndorfer Nico Brunner (unten) gewann in der Klasse bis 98 Kilogramm im griechisch-römischen Stil gegen Julian Scheuer (SRC Viernheim) deutlich mit 8:3. © Ralph Steinemann Pressefoto

Erwartungsgemäß unspektakulär hat der ASV Schorndorf in der Ringer-Bundesliga seinen Heimkampf gegen den SRC Viernheim gewonnen. 27:4 hieß es am Ende in einem ungleichen Kampf gegen den Tabellenletzten der Bundesliga Südost, der lediglich zwei der zehn Kämpfe für sich entschied.

Eigentlich hätte Georgios Scarpello den Abend in der Klasse Griechisch-Römisch bis 57 Kilogramm eröffnen sollen, doch hatten die Gäste in seiner Klasse keinen Ringer gestellt, weshalb Scarpello kampflos vier

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion