Fußball in Rems-Murr

Die Super League ist gescheitert - sehr zur Freude der Rems-Murr-Fußballer

Fans against Super League - Chelsea - Stamford Bridge
In England sind die Fans auf die Straße gegangen gegen die Pläne für eine Super League und haben sich durchgesetzt. Auch die Rems-Murr-Fußballer halten nichts von dem Plan, der nur wenige Tage überlebte. © Paul Terry

In der Nacht von Sonntag auf Montag haben zwölf der größten europäischen Clubs angekündigt, eine eigene, verbandsunabhängige Liga – die sogenannte „Super League“ – zu gründen. Dieser Alleingang der großen Vereine sorgte für ein beispielloses Beben im internationalen Fußball und auch bei den Fans – nicht nur im Rems-Murr-Kreis – haben sie sich keine Freunde gemacht.

Der Spuk allerdings dauerte nicht lange. Nur drei Tage später ist der Plan schon wieder Geschichte – vorerst zumindest.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich