Rems-Murr-Sport

DM-Bronze für Waiblinger Läuferin Bianca Böhnke

Boehnke
Bianca Böhnke (Mitte, Nummer 778) holte sich bei den deutschen Meisterschaften die Bronzemedaille. © Roman Boehnke

(kas). Großer Erfolg für die Leichtathletin Bianca Böhnke vom VfL Waiblingen: Bei den deutschen Meisterschaften in Saarbrücken über die 10-Kilometer-Strecke ist sie in der U 18 mit neuem Kreisrekord in 38:20 Minuten Dritte geworden.

Die schnelle Laufstrecke durch die Innenstadt von Saarbrücken lockte die besten deutschen Straßenläuferinnen und Straßenläufer in die saarländische Landeshauptstadt. Trotz einer leichten Erkältung war mit Bianca Böhnke (U 18) auch eine Athletin des VfL Waiblingen nach Saarbrücken gereist.

Kreisrekord von 2004 verbessert

Böhnke lief mit einem recht gleichmäßigen Tempo ihr Rennen und lag nach den ersten fünf Kilometern in 19:05 Minuten noch auf dem vierten Rang. Am Ende schob sie sich noch auf den dritten Rang nach vorne und verbesserte den alten Kreisrekord der weiblichen U 18 von Lena Berg (VfL Waiblingen) aus dem Jahr 2004 von 41:50 Minuten auf 38:20 Minuten.

Das Rennen der weiblichen U 18 gewann Franziska Drexler (LG Telis Finanz Regensburg) in 34:41 Minuten vor Emily Junginger (TG Nürtingen) in 37:34 Minuten.

Für Bianca Böhnke waren dies die letzten deutschen Meisterschaften in der Altersklasse U 18. Bereits im vergangenen Jahr hatte Böhnke über 1000 Meter (2:53,96 Minuten), 1500 Meter (4:32,80 Minuten) und 3000 Meter (9:45,98 Minuten) neue Kreisrekorde in dieser Altersklasse aufgestellt.

(kas). Großer Erfolg für die Leichtathletin Bianca Böhnke vom VfL Waiblingen: Bei den deutschen Meisterschaften in Saarbrücken über die 10-Kilometer-Strecke ist sie in der U 18 mit neuem Kreisrekord in 38:20 Minuten Dritte geworden.

Die schnelle Laufstrecke durch die Innenstadt von Saarbrücken lockte die besten deutschen Straßenläuferinnen und Straßenläufer in die saarländische Landeshauptstadt. Trotz einer leichten Erkältung war mit Bianca Böhnke (U 18) auch eine Athletin des VfL

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper