Rems-Murr-Sport

DM-Dritter Mergenthaler: Ein unerschütterlicher Optimist sieht Corona auch als Chance

Jens Mergenthaler
Trainingspensum erhöht: Jens Mergenthaler im Herbert-Winter-Stadion in Winnenden. © Alexandra Palmizi

Andere jammern, er schaut nach vorne: Jens Mergenthaler von der SV Winnenden peilt unverdrossen die Olympia-Teilnahme 2021 an. Motivationsprobleme wegen Corona? Hat er nicht, sagt der DM-Dritte über 1500 Meter des vergangenen Jahres. Skeptiker überzeugt er mit verblüffender Logik.

Fallen Wettkämpfe wegen der Pandemie aus, kann man durchtrainieren und erreicht so erst recht eine Leistungssteigerung. So argumentiert nur ein unerschütterlicher Optimist. Einer, der weiß und akzeptiert,

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion