Rems-Murr-Sport

Ein feines Händchen und den Blues im Blut: Ivan Sozonov

1/2
Sozonov
Der Europameister und All-England-Sieger in Diensten des Badminton-Erstligisten SG Schorndorf: Ivan Sozonov ist einer der weltbesten Doppelspieler. In seinem Heimatland ist der Russe allerdings kein Superstar. „Ich beschwere mich aber nicht“, sagt er. „Ich liebe Badminton, es ist ein großartiger Sport.“ © ULRICH KOLB
2/2
Ivan Sozonov
Ivan Sozonov (Mitte) im Schorndorfer Doppel mit dem Schotten Alexander Dunn. © ULRICH KOLB

Zwischen 15 und 20 Turniere stehen im Jahreskalender des Badminton-Profis Ivan Sozonov (32). Rund 50 Länder quer über den Globus hat der aktuelle Europameister, Nummer 14 der Welt im Männerdoppel, in seiner langen Karriere bereist. Neuerdings kennt sich der Russe auch im Remstal aus: Eine Woche lang hat er beim Erstligisten SG Schorndorf trainiert, für den er dank einer doppelten Spielberechtigung in dieser Saison den Schläger schwingt. Ivan Sozonov ist einer der Sportler, der viel mehr zu

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion