Rems-Murr-Sport

Ein Schorndorfer ist Erfinder der Sky-Handball-Konferenz

Gumz
Im Supermarkt bekommt Alex Gumz ein Angebot vom TV-Sender Premiere. Der Schorndorfer Sky-Redakteur Alexander Gumz (links) im Studio mit dem Moderator Gregor Teicher. Das Foto stammt aus der Zeit, als die DKB noch Namensgeber der Handball-Bundesliga HBL war. Inzwischen hat Liqui Moly diesen Part übernommen. © Alexander Gumz

Für die Handball-Fans ist der Pay-TV-Senderin Zeiten von geschlossenen Hallen und Ausgangsbeschränkungen ein Segen. Im vierten Jahr mittlerweile übertragen die Münchener unter anderem sämtliche Erstligaspiele live. Und wie im Fußball, so gibt’s auch im Handball zusätzlich eine Konferenzschaltung. Der Schorndorfer Alexander Gumz hat das Konzept entwickelt und leitete die Sendung auch in der Premieren-Spielzeit. Außerdem ist der 46-Jährige seit dieser Saison mit einem eigenen Podcast am Start.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar