Rems-Murr-Sport

Elf Neue beim SV Fellbach

PaternoC1_0
Claudio Paterno kehrt zum SV Fellbach zurück © Gisbert Niederführ

Elf Neue hat Landesligist SV Fellbach im Kader: Benedict Miezi (FC Radolfzell; zieht nach Stuttgart), Felix Bauer (TSV Schwaikheim), Claudio Paterno, Koray Yildiz (beide TSV Schornbach), Niklas Weiß (FSV Bissingen), Josef Weizel (Freiburger FC), Sora Nakamura (Japan), Ibrahim Njie (TV Nellingen), Altin Gashi, Niklas Greß (beide eigene A-Junioren) und Nico Kwiatkowski (zweite Mannschaft). Trainiert wird der SVF von Giuseppe Greco und Verim Kica. Verabschiedet haben sich Thomas Doser (TSG Backnang), Mario Mutic (TV Oeffingen), Robin Binder (SV Breuningsweiler), Giuseppe Catizone (Trainer beim FSV Waiblingen), Manuel Schmid (Studium in Kaiserslautern), Enrico Mosca (SG Schorndorf) und Giuseppe Saltarelli (Ziel unbekannt).