Fußball in Rems-Murr

Englische Woche am Mittwochabend: SV Kaisersbach und TSV Schornbach weiter stark

WalterT6
Der SV Kaisersbach (auf dem Archivbild vorne Timo Walter gegen Loris Hoffmann, SV Breuningsweiler) hat sich auch gegen Germania Bietigheim durchgesetzt. © Ralph Steinemann Pressefoto

Erster Sieg für die SG Sonnenhof, in der Fußball-Landesliga setzten Kaisersbach und Schornbach am Mittwochabend (16.09.) ihre guten Leistungen fort. Schwaikheim dagegen musste sich wie auch Oeffingen mit einem Remis zufriedengeben, Allmersbach, Fellbach in der Verbandsliga und die TSG Backnang in der Oberliga dagegen verloren.

Regionalliga Süd

TSG Hoffenheim II – SG Sonnenhof Großaspach 1:4. Aufatmen bei der SG Sonnenhof Großaspach. Endlich der erste Sieg. Zum Matchwinner für das Team von Trainer Hans-Jürgen Boysen avancierte der erst 19-jährige Angreifer Marvin Cuni mit gleich drei Treffern (22./67./79.). Der U 19-Nationalspieler von Albanien ist von der U 23 des FC Bayern München ausgeliehen. Vor Cunis Dreierpack hatte ein Eigentor von Philipp Strompf (9.) die SG Sonnenhof auf die Siegerstraße gebracht. Den einzigen Treffer für die TSG, die auch im dritten Saisonspiel leer ausging und weiterhin in der Abstiegszone bleibt, markierte Franko Kovacevic (77.) per Foulelfmeter.

SG Sonnenhof: Schnitzler - Sirigu (64. Schiek), Gipson, Gehring, Brändle, Jüllich (82. Owusu), Diakite, Meiser, Gerezgiher (60. Widemann), Cuni, Ferdinand

Tore: 0:1 Strompf (8./ET), 0:2, 0:3 und 1:4 Cuni (21., 67. und 79.), 1:3 Kovacevic (75.).

Oberliga

SF Dorfmerkingen – TSG Backnang 3:1 (2:1). Eine letztlich klare Niederlage musste die TSG in Dorfmerkingen hinnehmen. Die Gastgeber erarbeiteten sich schnell mehrere Chancen und führten nach 26 Minuten mit 2:0. In der 40. Minute kamen die Backnanger aber heran. Mario Marinic verwandelte einen Elfmeter zum 1:2. Die zweite Hälfte brachte nicht mehr so viele Tormöglichkeiten, aber einen Treffer für die Gastgeber. Mit dem 3:1 in der 73, Minute war die Partie, die zunehmend ruppiger wurde (zwei Gelbe Karten für Dorfmerkingen, fünf für die TSG) gelaufen,

SF Dorfmerkingen – TSG Backnang 3:1 (2:1). 1:0 Daniel Nietzer (9.), 2:0 Marc Vasquez (26.), 2:1 Mario Marinic (41, Elfmeter), 3:1 Daniel Nietzer (73.)

Verbandsliga

VfL Pfullingen – SV Fellbach (0:0. Nach lange Zeit torloser erster Hälfte gerieten die Gäste in der Nachspielzeit in Rückstand. Matthias Dünkel traf zum 1:0 für Pfullingen. Dabei blieb es. Die Fellbacher sind damit auf einen Abstiegsplatz zurückgefallen.

VfL Pfullingen – SV Fellbach 1:0 (0:0). 1:0 Matthias Dünkel (48.).

TSV Schwaikheim – TV Pflugfelden 3:3 (2:2). Erneut reichte es Schwaikheim nicht zu einem Sieg. Er bleibt Vorletzter. Immerhin aber holte der TSV ein 0:2 durch Treffer von Alexander Overczenko und Dennis Becher auf und glich durch Steffen Griese auch das 2:3 wieder aus.

TSV Schwaikheim – TV Pflugfelden 3:3 (2:2). 0:1 Nico Scimenes (9.), 0:2 Komninos Delkos (32.), 1:2 Alexander Overczenko (38.), 2:2 Dennis Becher (45.), 2:3 Dimitris Karagiannis (69.), 3:3 Steffen Griese (79.).

TSV Schornbach – SF Schwäbisch Hall 2:0 (1:0). Die Schornbacher setzen sich im oberen Tabellendrittel fest. Nun haben sie die SF Schwäbisch Hall, vor zwei Wochen noch Tabellenführer, bezwungen. Arda Cetinkaya brachte die Gastgeber in der 39. Minute in Front, Dominik Kowalski erhöhte auf 2:0 (69.). Die Schornbacher sind nun Vierter.

TSV Schornbach – SF Schwäbisch Hall 2:0 (1:0). 1:0 Arda Centinkaya (39.), 2:0 Dominik Kowalski (69.).

SV Kaisersbach – Germania Bietigheim 1:0 (1:0). Kaisersbach bleibt in der Spitzengruppe. Der entscheidende Treffer resultiert aus einem Elfmeter. Okan Tüysüz verwandelte in der 33. Minute.

SV Kaisersbach – Germania Bietigheim 1:0 (1:0). 1:0 Okan Tüysüz (33, Elfmeter).

SV Allmersbach – SV Leonberg/Eltingen 1:4 (1:2). Bittere Niederlage für den Aufsteiger, der bisher seine Punkte zu Hause geholt hat. Schon nach zehn Minuten lagen die Allmersbacher zurück. Fabian Hahlgans brachte die Gäste in Führung und erhöhte 19 Minuten später sogar auf 2:0. In der letzten Minute des ersten Durchgangs verkürzte Kim-Steffen Schmidt auf 1:2. Der Treffer aber führte nicht zur Wende. Vielmehr trafen erneut die Gäste: Lukas Schramm zum 3:1 und Axel Weeber zum 4:1 für die Gäste.

SV Allmersbach – SV Leonberg/Eltingen 1:4 (1:2). 0:1 Fabian Hahlgans (10.), 0:2 Fabian Hahlgans (39.), 1:2 Kim-Steffen Schmidt (45.), 1:3 Lukas Schramm (69.), 1:4 Axel Weeber (78.).

TSV Obersontheim - TV Oeffingen 3:3 (2:1). Umkämpfte Partie in Obersontheim. Die Gäste führten früh mit 2:0, doch Oeffingen glich durch zwei Treffer von Drago Durcevic aus. In der 71. Minute aber verlor Oeffingen Michael Schick durch die Gelb-Rote Karte, in der 88. Minute traf Tim Michael zum 3:2, fast mit dem Schlusspfiff glich Adrian Heinle zum 3:3 aus. Tore: 1:0 Marco Pfitzer (19), 2:0 Tim Michael (23.), 2:1 Drago Durcevic (40.), 2:2 Drago Durcevic (56.), 3:2 Tim Michael (88.), 3:3 Adrian Heinle (94.)

Bezirkspokal

1. FC Hohenacker – FC Oberrot 4:2 n.Verl, TSV Schlechtbach – F.C. Kosova Kernen 0:3, TV Weiler/Rems II – SV Plüderhausen, SVG Kirchberg/Murr – KTSV Hößlinswart 0:2, TSV Nellmersbach II – VfL Winterbach 2:5. TSV Schwaikheim III – SV Steinbach II, TSV Strümpfelbach II – TSV Nellmersbach (Do 19.30), TSV Neustadt – SV Remshalden (Do 20)