Rems-Murr-Sport

Enttäuschende Partien: Badminton-Bundesligist SG Schorndorf verliert doppelt

Badminton
Josefine Jensen holte gegen Beuel den Punkt im Fraueneinzel. © ULRICH KOLB

(ulk). Badminton-Erstligist SG Schorndorf musste gleich zwei bittere Niederlagen einstecken. Am vergangenen Spieltag verloren die Daimlerstädter gegen den BC Wipperfeld (1:6) und den BC Beuel (3:4). In beiden Partien wäre mehr drin gewesen.

Schorndorf ging mit einer Top-Aufstellung in die Partien. Mit an Bord die Doppelstars aus Dänemark und Russland, Mads Pieler Kolding und Ivan Sozonov. Insofern hoffte man im Schorndorfer Lager auf Punkte in den Doppeldisziplinen.

Drei

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich