Rems-Murr-Sport

Fünf Neue für Anagennisis

football-1281227_1920_0
Symbolbild. © Danny Galm

Schorndorf.
Gleich fünf neue Spieler werden die Mannschaften von Anagennisis Schorndorf in der Rückrunde verstärken. Dem gegenüber steht der Abgang von Musab Sahin, der zum TSV Haubersbronn wechselt.

Neu im Kader von Anagennisis-Cheftrainer Miltos Patronidis sind Patrick Schoch vom SC Urbach, Athanasios Stamatakis vom VfL Winterbach sowie Muhamet Sejdiu von ASGI Schorndorf. Auch auf die schwere Verletzung von Torhüter David Mathia wurde reagiert. Verpflichtet wurden die Keeper Konstantinos Pertsemlis von den SF Höfen-Baach und Patrick Waller von der SG Schorndorf.