Rems-Murr-Sport

Fit im Wohnzimmer im Corona-Teil-Lockdown: Wir haben getestet

20201103_152921_HDR[1]2
Manchmal braucht's auch Flaschen, um ein verkniffenes Gesicht zu erzeugen.

Das Fitnessstudio ist geschlossen, der Sportverein im Corona-Zwangsschlaf – um die Fitness ist es da schnell schlecht bestellt. Deshalb haben wir nach Angeboten im Fernsehen und Internet gesucht, mit denen jeder auch zu Hause im Wohnzimmer etwas für seinen Körper tun kann. Gefunden habe ich Brauchbares und – zumindest für mich – Ungeeignetes. Denn mein Ideal war nicht dabei.

Zugegeben. Das war auch unrealistisch gewählt. Auf dem Sofa, in sicherer Nähe zum Kühlschrank den Körper auf

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion