Fußball im Rems-Murr-Kreis

FSV Weiler zum Stein verteidigt Platz eins in der Fußball-Kreisliga A 2

WeisshaeuplM4
Marcel Weißhäupl (rechts) war kaum zu stoppen von den Rudersbergern. Hier versucht es Jannik Traub auf eher unkonventionelle Art und Weise. Doppelt erfolgreich war Weißhäupl beim 3:2-Sieg des Spitzenreiters FSV Weiler zum Stein. © Ralph Steinemann Pressefoto

Keine Veränderungen hat es gegeben an der Tabellenspitze der Fußball-Bezirksliga und den beiden Kreisligen. Der Bezirksliga-Tabellenführer FSV Waiblingen gewann in Unterzahl mit 2:1 beim TSV Sulzbach-Laufen, in der Kreisliga A 2 hielt sich der FSV Weiler zum Stein beim 3:2 gegen den TSV Rudersberg schadlos.

Bezirksliga. Nach 55 Minuten hatte der FSV Waiblingen in Sulzbach-Laufen mit 1:2 im Hintertreffen gelegen und zu diesem Zeitpunkt wegen der Roten Karte gegen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich