Fußball in Rems-Murr

Fußball-Kreisliga A II: Neuer Trainer beim TSV Rudersberg

Fußball Symbol Rasen Sport Ball Symbolbild
Symbolbild. © Pexels

Beim TSV Rudersberg gibt es einen neuen Trainer. Nach vier Auftaktniederlagen und der darauffolgenden Trennung von Patrick Haaf stand Interimstrainer Lars Binder in den letzten Spielen in der Verantwortung. Unter ihm gelangen in der Kreisliga A II drei Siege in vier Spielen.

Seit dem 20. Oktober ist Mario Palomba (43, wohnhaft in Burgstall) Trainer der ersten Mannschaft des TSV Rudersberg, Lars Binder wird wieder als Co-Trainer agieren. Palomba besitzt die Trainer-B-Lizenz und steht vor dem Abschluss der DFB-Elite-Jugend-Lizenz.

Zuletzt war er DFB-Stützpunkt-Trainer in Marbach und trainierte die U-17-Juniorinnen des FV Löchgau (Oberliga). Im Männerbereich trainierte er den KTSV Hößlinswart und die SV Winnenden, danach wurde er Co-Trainer beim VfL Sindelfingen (Frauen 2. Bundesliga), bevor es ihn in den Neckar-Fils-Raum verschlug. Dort coachte er FV Neuhausen und FC Esslingen.

Aktiver Spieler war Palomba bei KSC II, Stuttgarter Kickers II, Spvgg Ludwigsburg, SV Fellbach, SV Remshalden und SG Schorndorf.