Fußball in Rems-Murr

Fußball: Nellmersbach und Oeffingen holen Verbandsligaspieler

ball
Symbolbild.
Bezirksligist TSV Nellmersbach legt noch einmal nach. Neben den bereits gemeldeten Neuzugängen Marcel Weishäupl (SV Steinbach), Bai Mas Sarr (FSV Weiler z. Stein), Frederik Eimer (U 19 SG Weinstadt), Julius Böse (SSV Steinach Reichenbach) schließt sich nun auch Dimitrios Naoumis von der TSG Backnang dem TSV an. „Ich halte große Stücke auf Dimi“, sagt Abteilungsleiter Oliver Redelfs über den 19-Jährigen. Naoumis soll in der kommenden Saison die Defensive verstärken.

Mittlerweile sind auch die Zielvereine, zumindest zweier Abgänge, bekannt. Tugay Akgün wechselt zum A-Ligisten TSC Murrhardt und Michael Kowalski schließt sich dem SV Hegnach an.

Landesligist TV Oeffingen hat Fabian Kolb vom Verbandsligisten Normannia Gmünd verpflichtet. Der 23-jährige Mittelfeldspieler hat Fellbacher Wurzeln, lebt heute in Oeffingen. In der Jugend spielte er in Schmiden und beim FSV Waiblingen.

Bei den Sportfreunden Großerlach (Kreisliga B II) löst Markus Bührer Daniel Schoch als Trainer ab. Schoch pausiert aus persönlichen Gründen. Markus Bührer (43) war zuvor erfolgreich beim TSV Leutenbach tätig, den er von der Kreisliga B bis in die Bezirksliga führte.