Rems-Murr-Sport

Fußball: Schon bei den ersten Wettbewerbsspielen im Bezirk sorgt Corona für Spielabsagen

GrauM4
Maximilian Grau (hier links auf einem Archivfoto) und der SSV Steinach-Reichenbach haben die erste Pokalspielrunde locker überstanden, andere Teams durften gar nicht erst antreten. © Ralph Steinemann Pressefoto

Erster Wettkampfspieltag im Fußball-Bezirk Rems-Murr und schon gibt es die ersten Ausfälle wegen Corona. Gleich elf Spiele in der ersten Runde des Bezirkspokals sind abgesagt worden, überwiegend, wie Pokalspielleiter Jochen Seiler sagt, als „reine Vorsichtsmaßnahme“. Allerdings macht er sich im Blick auf die Saison 2020/21 große Sorgen.

Am Freitag hätten die Spvgg Kleinaspach und der TSV Leutenbach gemeldet, dass jeweils ein Spieler zum Corona-Test gegangen sei, am Sonntagmorgen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar