Fußball in Rems-Murr

Fußball: Was tut sich bei den Kreisvereinen?

GjiniL8
Leonard Gjini bleibt Trainer beim SV Kaisersbach. © Ralph Steinemann Pressefoto

Landesligist SV Kaisersbach wird auch in der kommenden Saison von Leo Gjini trainiert. Unterstützt wird er als Co-Spielertrainer von Arthur Feil (31), der von der SG Bettringen kommt. Der Kader, so die Kaisersbacher in einer Pressemitteilung, bleibe „größtenteils zusammen“.

Verbandsliga-Spitzenreiter TSG Backnangmeldet einen zweiten Zugang nach dem 30-jährigen Defensivmann Marc Bitzer (TSV Heimerdingen, Verbandsliga). Mit dem 29-jährigen Rui Tiago Caldas De Carvalho wechselt der Torjäger des Landesligisten TV Pflugfelden zum Oberligisten in spe. Der Ex-Profi hat für zwei Spielzeiten zugesagt. Carvalho hat sechs Jahre als Profi in der zweiten und dritten Liga seines Heimatlands Portugal gespielt. Eine Spielklasse wie die Oberliga ist für den 1,68 Meter großen Fußballer kein Neuland. Zwar war er in Deutschland bislang nur in der Bezirks- und Landesliga am Ball, doch davor spielte er sowohl in seinem Heimatland wie auch in Frankreich bereits höherklassig. Zwischen Juni 2012 und Weihnachten 2013 brachte er es bei CD Santa Clara auf 14 Einsätze in der zweiten portugiesischen Liga. Damals noch unter dem Künstlernamen Ruizinho. Ausgebildet wurde der Angreifer in der Jugend von Boavisto Porto, dem portugiesischen Meister der Saison 2000/2001. In dessen zweiter Mannschaft machte er in der dritten portugiesischen Liga seine ersten Schritte im Aktivenbereich. Nach einem Jahr beim französischen Viertligisten FC Gobelins zog es ihn 2016 nach Deutschland, wo er beim Bezirksligisten TSV Benningen landete. Über 07 Ludwigsburg kam er zum Landesligisten Pflugfelden, bei dem er seitdem im Angriff ein wichtiger Leistungsträger ist.

Einiges an Bewegung ist im Kader von Bezirksligist SG Schorndorf. Abteilungsleiter Jürgen Rösch will nicht vorgreifen - noch sei nicht endgültig sicher, ob die Saison tatsächlich abgebrochen wird, doch die SG wird wohl zum Saisonende neun Spieler verlieren. Theofanis Samourakis und Konstantinos Petridis zieht es zu Anagennisis Schorndorf in der Kreisliga B 1. Nico Klasik wechselt zum Landesligisten TSV Schornbach. Ahmed Nasser wird zukünftig für den Bezirksligisten KTSV Hößlinswart am Ball sein. Dominik Menzler und Valmir Thaqi schließen sich dem SC Urbach in der Kreisliga A 1 an. Manuel Unger versucht sein Glück beim TV Hochdorf in der Kreisliga A 3 Neckar/Fils. Kevin Schwenger kickt für den TSV Adelberg-Oberberken in der Kreisliga B 8 Neckar/Fils. Anthony und Theodoros Fotarellis folgen, davon geht Abteilungsleiter Jürgen Rösch aus, Vater Jonny zum VfB Reichenbach. Die Trainer Zoran Cutura und Sokol Kacani aber werden auch einige neue Spieler bekommen, sagt Rösch.

Dass Shkemb Miftari Verbandsligist SV Fellbach verlässt, steht schon länger fest. Nun ist auch sein Ziel bekannt: Er geht zum Ligarivalen Cacio Leinfelden-Echterdingen. Dorthin wechselt auch Torwart Marko Gavric von Zrinski Waiblingen (Kreisliga A 1).