Fußball im Rems-Murr-Kreis

Geringe Torausbeute am Osterwochenende

CetinkayaA15
Arda Cetinkaya (in Gelb) holte mit dem TSV Schornbach im Landesligaduell gegen den TV Pflugfelden einen Punkt. © Ralph Steinemann Pressefoto

(sas). In der Fußball-Landesliga punkten von den Rems-Murr-Teams nur Schornbach und Schwaikheim. Letztere arbeiten weiter fleißig am Klassenerhalt. Die SG Sonnenhof Großaspach patzte in der Regionalliga erneut.

Regionalliga. Die SG Sonnenhof Großaspach wollte in Homburg an gute Leistungen anknüpfen, doch für Punkte reichte es nicht. Die erste Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen, Großaspach zeigte Biss im Abstiegskampf. In der zweiten Hälfte allerdings fand Aspach kaum mehr statt auf dem Platz, das Tor ließ nur auf sich warten.

FC 08 Homburg - SG Sonnenhof Großaspach 1:0. 1:0 Markus Mendler (72.).

Oberliga. Nach etwas Anlaufschwierigkeiten und dem frühen Treffer der Gastgeber, kam die TSG Backnang in Linx wieder in Fahrt. Mert Tasdelen musste erst einen Elfmeter zum 1:1-Ausgleich verwandeln, danach ging es Schlag auf Schlag. Gegen Ende der Partie legten Tasdelen und Niklas Pollex gleich noch mal innerhalb von drei Minuten nach.

SV Linx - TSG Backnang 2:5. 1:0 Maxime Foulon (18.), 1:1 Mert Tasdelen (FE 28.), 1:2 Sebastian Gleissner (31.), 1:3 Mario Marinic (32.), 2:3 Ryan Hertrich (74.), 2:4 Mert Tasedelen (82.), 2:5 Niklas Pollex (85.).

Landesliga. Nur zwei Teams aus dem Rems-Murr-Kreis haben sich am Samstag mit Punkten dekoriert. Der TSV Schornbach schaffte es zu Hause auf ein 2:2 gegen den Tabellenachten aus Pflugfelden. Entscheidend für die Partie war die zweite Halbzeit. Mit einem Elfmeter glichen die Gäste aus und gingen dann sogar kurz vor Schluss in Führung. Es dauerte jedoch nur eine Minute, dann legte Schornbach nach.

Der TSV Schwaikheim meint es ernst mit der großen Aufgabe des Klassenerhalts. Er holte im Kellerduell drei wichtige Punkte in Leingarten. Schon nach vier Minuten ging der TSV in Führung und legte in der 25. Minute mit dem Tor zur 2:0-Pausenführung nach. Den Sack zu machte Pascal Conti in der 56. Minute, als er den Elfmeter verwandelte. Für sie sind es nun nur noch fünf Punkte auf den Relegationsplatz.

Breuningsweiler hatte sich vom Duell gegen Pfedelbach sicherlich mehr versprochen. Doch zu stark war wohl Julian Krämer, der gleich dreimal traf und damit den Sieg der Hausherren festmachte.

Der TV Oeffingen kassierte bereits nach elf Minuten den Treffer der Satteldorfer Gäste. Aber die Hausherren ließen nicht locker, sondern kämpften fleißig um den Ausgleich. Ein Grund, weshalb sie ab der 81. Minute in Unterzahl weiterspielen mussten. In der 93. Minute zückte Schiedsrichter David Schmid dann zudem glatt Rot.

TSV Schornbach - TV Pflugfelden 2:2. 1:0 Niklas Müller (56.), 1:1 Zinedin Latifovic (FE 76.), 1:2 Max Stumm (85.), 2:2 Ramazan Öztürk (86.).

TSV Pfedelbach - SV Breuningsweiler 3:1. 1:0 Julian Krämer (27.), 2:0 Julian Krämer (30.), 2:1 Daniel Lang (33.), 3:1 Julian Krämer (48.).

TV Oeffingen - SpVgg Satteldorf 0:1. 0:1 Julian Erhardt (11.).

SV Allmersbach - SV Salamander Kornwestheim 0:1 . 0:1 Marco Reichert (26.).

SV Leingarten - TSV Schwaikheim 0:3. 0:1 Alexander Simmel (4.), 0:2 Pascal Conti (25.), 0:3 Pascal Conti (FE 56.).

TSV Obersontheim - SV Kaisersbach 3:0. 1:0 Luis Bauer (ET 4.), 2:0 Marco Pfitzer (20.), 3:0 Marco Pfitzer (88.).

(sas). In der Fußball-Landesliga punkten von den Rems-Murr-Teams nur Schornbach und Schwaikheim. Letztere arbeiten weiter fleißig am Klassenerhalt. Die SG Sonnenhof Großaspach patzte in der Regionalliga erneut.

{element}

Regionalliga. Die SG Sonnenhof Großaspach wollte in Homburg an gute Leistungen anknüpfen, doch für Punkte reichte es nicht. Die erste Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen, Großaspach zeigte Biss im Abstiegskampf. In der zweiten Hälfte allerdings fand

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion