Rems-Murr-Sport

Giuseppe Iorfida hat einen neuen Verein

Giuseppe Iorfida_0
Übernimmt in der kommenden Saison den Landesligisten TV Echterdingen: Giuseppe Iorfida © Gisbert Niederführ

Noch ist er beim Bezirksligisten SV Unterweissach, in der Saison 2020/21 aber wird Giuseppe Iorfida Cheftrainer beim Landesligisten TV Echterdingen sein. Iorfida war beim TVE bereits 2013/14 Co-Trainer von Aleksandar Kalic gewesen. Iorfida: „Der Verein hat sich sehr um mich bemüht.“ Eine Zusage sei für ihn deshalb bereits nach dem ersten Gespräch klar gewesen.

Schrehardt wechselt nach Winterbach

Der VfL Winterbach geht mit Janny Falbo als neuem Trainer in die Saison 2020/21, und nun steht auch der erste Neuzugang fest: Fabian Schrehardt kommt vom FC Eislingen, aktuell Dritter der Bezirksliga Neckar/Fils. Dorthin war Schrehardt vom Landesligisten TSV Schornbach gewechselt. Schrehardt und Falbo kennen sich aus gemeinsamer erfolgreicher Zeit bei der A-Jugend des TV Weiler.

SC Urbach holt Martin Schaser

Der SC Urbach hat einen Nachfolger für Trainer Thomas Sommer gefunden, der in der kommenden Saison den SSV Steinach-Reichenbach coachen wird. Vom FSV Waiblingen II, aktuell Dritter der Kreisliga A I, kommt Martin Schaser. Jürgen Rube, sportlicher Leiter bei SCU und künftig auch U-19-Trainer, ist sehr zufrieden mit der Verpflichtung. Obwohl die Zusammenarbeit mit Thomas Sommer bereits nach einem Jahr wieder endet, lobt Rube auch dessen Arbeit. Vor allem die jungen Spieler hätten sehr davon profitiert. Auch jetzt gebe es wöchentliche Trainingspläne und Einzeltraining als Angebot. Insgesamt aber lagen Mannschaft und Erfolgstrainer aus der Landesliga wohl doch im Anspruch zu weit auseinander.