Rems-Murr-Sport

Großaspach gewinnt Test gegen Chinas U20-Auswahl

1/9
SG Sonnenhof Großaspach gegen U20 aus China_0
Am Dienstag (27.6) spielte Drittligist SG Sonnenhof Großaspach in einem Testspiel gegen die U20-Auswahl aus China © Christine Tantschinez
2/9
SG Sonnenhof Großaspach gegen U20 aus China_1
Am Dienstag (27.6) spielte Drittligist SG Sonnenhof Großaspach in einem Testspiel gegen die U20-Auswahl aus China © Christine Tantschinez
3/9
SG Sonnenhof Großaspach gegen U20 aus China_2
Am Dienstag (27.6) spielte Drittligist SG Sonnenhof Großaspach in einem Testspiel gegen die U20-Auswahl aus China © Christine Tantschinez
4/9
SG Sonnenhof Großaspach gegen U20 aus China_3
Am Dienstag (27.6) spielte Drittligist SG Sonnenhof Großaspach in einem Testspiel gegen die U20-Auswahl aus China © Christine Tantschinez
5/9
SG Sonnenhof Großaspach gegen U20 aus China_4
Am Dienstag (27.6) spielte Drittligist SG Sonnenhof Großaspach in einem Testspiel gegen die U20-Auswahl aus China © Christine Tantschinez
6/9
SG Sonnenhof Großaspach gegen U20 aus China_5
Am Dienstag (27.6) spielte Drittligist SG Sonnenhof Großaspach in einem Testspiel gegen die U20-Auswahl aus China © Christine Tantschinez
7/9
SG Sonnenhof Großaspach gegen U20 aus China_6
Am Dienstag (27.6) spielte Drittligist SG Sonnenhof Großaspach in einem Testspiel gegen die U20-Auswahl aus China © Christine Tantschinez
8/9
SG Sonnenhof Großaspach gegen U20 aus China_7
Am Dienstag (27.6) spielte Drittligist SG Sonnenhof Großaspach in einem Testspiel gegen die U20-Auswahl aus China © Christine Tantschinez
9/9
SG Sonnenhof Großaspach gegen U20 aus China_8
Am Dienstag (27.6) spielte Drittligist SG Sonnenhof Großaspach in einem Testspiel gegen die U20-Auswahl aus China © Christine Tantschinez

Aspach. Dank eines späten Treffers von Przemyslaw Placheta hat Fußball-Drittligist SG Sonnenhof Großaspach ein Testspiel gegen Chinas U20-Auswahl mit 1:0 (0:0) gewonnen.

Der von RB Leipzig ausgeliehene Pole traf am Dienstag in der 89. Minute zum verdienten Sieg für die klar überlegenen Gastgeber. Chinas Nachwuchs soll nach einem Plan des Deutschen Fußball-Bundes in der kommenden Saison als Gastmannschaft in der Regionalliga Südwest mitspielen, um Spielpraxis für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio zu sammeln.