Rems-Murr-Sport

Großaspach verpflichtet Korbinian Burger

Korbinian Burger und Joannis Koukoutrigas_0
Neuzugang Korbinian Burger und Vorstandsmitglied Joannis Koukoutrigas. © ZVW/Danny Galm

Aspach. Die SG Sonnenhof Großaspach hat einen weiteren Neuzugang für die Saison 2018/2019 zu vermelden: Korbinian Burger wechselt ablösefrei von der SpVgg Greuther Fürth nach Aspach und erhält bei der SG einen Vertrag bis zum 30.06.2020.

"Ich war bereits im Trainingslager vergangene Woche schon dabei und wurde von meinen Mannschaftskollegen super aufgenommen", sagte der 23-Jährige, "es freut mich, dass es mit dem Wechsel zur SG nun endlich geklappt hat."

Burger wurde in der Jugend des TSV 1860 München ausgebildet, ehe er sich nach mehreren Einsätzen für die Zweitvertretung der Löwen sowie für die Bundesligareserve des FC Bayern München schließlich dem Kleeblatt anschloss.

Dort kam der 1,89 m große Abwehrspieler in der abgelaufenen Saison auf 23 Einsätze für die Regionalliga-Mannschaft, in denen er zwei Tore erzielte und einen Treffer vorbereitete. Beim Dorfklub erhält der Neuzugang, welcher bereits das Trainingslager am Schliersee mit der SG absolvierte, die Rückennummer 4.

„Mit seiner Verpflichtung haben wir die Planungen für die neue Saison nun auch vollständig abgeschlossen", erklärte Vorstandsmitglied Joannis Koukoutrigas.