Fußball in Rems-Murr

Hößlinswart: Zwei Sylajs bleiben, einer ist weg

SylajF22
Nicht mehr beim KTSV Hößlinswart: Faton Sylaj. © Ralph Steinemann Pressefoto

Mit 0:2 hat der KTSV Hößlinswart das Viertelfinalspiel im Bezirkspokal gegen die SV Remshalden verloren. Das kam nicht überraschend, schon eher, dass mit Fatmir und Kujtim Sylaj zwei Spieler auf dem Platz standen, die der SC Böckingen schon als Neuzugang vermeldet hatte. Nun bleiben sie aber doch in Hößlinswart. Dafür hat sich Faton Sylaj verabschiedet. Wohin, ist unklar.