Ringen im Rems-Murr-Kreis

Höchster Saisonsieg des ASV Schorndorf zum Vorrunden-Abschluss

MosebachK6
Der Schorndorfer Karan Mosebach (unten) besiegte den Reilinger Bugra Bulut in der Klasse 80 Kilogramm griechisch-römisch vorzeitig. © Ralph Steinemann Pressefoto

(ras). Mit einem unterhaltsamen 28:1-Sieg gegen die bereits als Absteiger feststehende RKG Reilingen/Hockenheim hat der ASV Schorndorf die Hauptrunde in der Ringer-Bundesliga beendet.

Neun von zehn ASV-Ringern siegen

Neun der zehn ASV-Athleten gewannen ihre Kämpfe – doch ausgerechnet derjenige, der sich am meisten vorgenommen hatte, ging als Einziger leer aus. Benjamin Sezgin hatte mit dem Reilinger Youngster Joshua Morodion noch eine Rechnung offen, hatte er doch in der

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion