Rems-Murr-Sport

Leichtathletik-Meeting zum Vergessen: Enttäuschung für Kenzel und Fehr, Klein sagt ab

Alina Kenzel
Kugelstoßerin Alina Kenzel vom VfL Waiblingen hat bei der Technikumstellung noch viel Arbeit vor sich. © Iris Hensel

Der erste hochkarätige Leichtathletik-Wettkampf seit vielen Monaten ist für die Rems-Murr-Starter alles andere als ein Highlight gewesen. Kugelstoßerin Alina Kenzel vom VfL Waiblingen kam nicht ins Finale, 3000-Meter-Läufer Marcel Fehr aus Welzheim stieg vorzeitig aus. Seine Partnerin Hanna Klein verzichtete gleich ganz auf den Start über 1500 Meter.

Alina Kenzel stellt sich derzeit vom Angleiten auf den Drehstoß um, der sich international im Kugelstoßen immer mehr durchsetzt. Wie

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar