Fußball im Rems-Murr-Kreis

Ligen-Überblick: FSV Waiblingen verliert Spitzenspiel in Bezirksliga

JuxM6
Martin Jux (beim Schuss, links Eric Augustin) und der FSV Waiblingen verloren das gut besuchte Spitzenspiel in der Fußball-Bezirksliga gegen die SG Oppenweiler/Strümpfelbach. © Ralph Steinemann

Im Bezirksliga-Topduell gegen den Tabellenführer SG Oppenweiler/Strümpfelbach haben die zweitplatzierten Kicker des FSV Waiblingen eine 2:3-Niederlage eingesteckt. Und damit die direkte Rückkehr an die Spitze verpasst. Gewinner des Spieltags ist der TSV Nellmersbach. In der Fußball-Kreisliga A I hat der SV Breuningsweiler seinen Vorsprung auf Platz zwei ausgebaut.

Bezirksliga. Das hatte sich der FSV Waiblingen anders vorgestellt: Nach 59 Minuten lag er im Topspiel gegen die SG Oppenweiler/Strümpfelbach mit 0:3 hinten. Zwar kämpfte der Gastgeber und schaffte noch den Anschluss. Doch am Ende stand eine bittere 2:3-Niederlage. Zumindest kam die SG Schorndorf nicht weiter heran. Im Gegenteil: Sie unterlag beim SV Fellbach II mit 1:2. Und musste nicht nur den Gegner vorbeiziehen lassen, sondern auch den TSV Nellmersbach. Er ist dank des 6:1-Kantersiegs gegen das Kellerkind Großer Alexander Backnang neuer Tabellendritter. Den höchsten Sieg feierte der VfL Winterbach mit dem 8:0 über Hößlinswart.

VfL Winterbach - KTSV Hößlinswart 8:0. 1:0 Kevin Mezger (28.), 2:0 Mato Kelava (33.), 3:0 Mato Kelava (68.), 4:0 Mato Kelava (75.), 5:0 Patrik Rychlik (77.), 6:0 Mato Kelava (79.), 7:0 Fabian Schrehardt (83.), 8:0 Kevin Mezger (87.).

FSV Waiblingen - SG Oppenweiler/Strümpfelbach 2:3. 0:1 Patrik Koch (52.), 0:2 Luca Krämer (56.), 0:3 Marcel Friz (59.), 1:3 Patrick Kicherer (65.), 2:3 Igor Jelic (84.).

SSV Steinach-Reichenbach - SV Steinbach 1:6. 0:1 Talha Ünal (13.), 1:1 Adrian Haas (24.), 1:2 Ardit Ademi (26.), 1:3 Jonas Kolb (47.), 1:4 Ardit Ademi (56.), 1:5 Ardit Ademi (78.), 1:6 Rene Sailer (85.).

SV Fellbach II - SG Schorndorf 2:1. 1:0 Louis Dao (29.), 2:0 Giovanni Cristaldi (60.), 2:1 Matthias Morys (92.).

SV Unterweissach - TSV Sulzbach-Laufen 5:2. 1:0 Manuel Kienzle (23.), 2:0 Julian Wihofszki (39.), 2:1 Simon Jäger (51.), 3:1 Denis Leon Krug (62.), 4:1 Kennedy Paranagua Marques (69.), 4:2 Marcel Retter (72.), 5:2 Andreas Grimmer (76).

Tabellenführer SV Breuningsweiler II setzt sich ab

Kreisliga A I. Tabellenführer SV Breuningsweiler II hat seine Titelambitionen einmal mehr unterstrichen. Er gewann gegen den TV Stetten mit 2:0. Dagegen kassierte der Tabellenzweite SG Weinstadt im Kampf um den direkten Aufstieg einen Dämpfer. Er musste sich dem fünftplatzierten VfR Birkmannsweiler mit 0:1 beugen. Boden gutgemacht hat der Dritte TSV Schlechtbach mit seinem knappen 1:0 über den Vorletzten FSV Waiblingen II.

Iraklis Waiblingen - SC Urbach 0:10. 0:1 Dominik Manikfaan (18.), 0:2 Steffen Zahn (23.), 0:3 Steffen Zahn (35.), 0:4 Sven Weinschenk (38.), 0:5 Valmir Thaqi (40.), 0:6 Alexander Weik (66.), 0:7 Sven Weinschenk (74.), 0:8 Maximilian Schwarz (76.), 0:9 Maximilian Schwarz (88.), 0:10 Alexander Weik (90.).

KuSV Zrinski Waiblingen - SV Plüderhausen 1:1. 1:0 Lovro Zecevic (4.), 1:1 Julian Leitlein (56.).

SG Weinstadt - VfR Birkmannsweiler 0:1. 0:1 Meridon Samahodaj (60.).

SV Breuningsweiler II - TV Stetten 2:0. 1:0 Niko Bubak (6.), 2:0 Niko Bubak (50.).

TSV Schlechtbach - FSV Waiblingen II 1:0. 1:0 Jan Augustin (15.).

Spitzenreiter FSV Weiler zum Stein siegt mit Glück

Kreisliga A II. Ganz vorne hat sich nichts getan. Spitzenreiter FSV Weiler zum Stein hatte beim 2:1 über den Viertletzten TSV Oberbrüden jedoch Glück. Das Siegtor von Kadir Akyüz fiel erst in der 88. Minute. Die Spvgg Kleinaspach (ein Spiel mehr) bleibt punktgleich mit dem FSV. Sie gewann mit 2:0 gegen Erbstetten. Keine Probleme hatte der Dritte SV Allmersbach II mit dem TSV Althütte – 4:1. Wegen der Niederlage von Oberbrüden beträgt der Vorsprung des TSV (ein Spiel weniger) auf den Abstiegsrelegationsplatz aber weiterhin zwei Zähler.

FC Welzheim 06 - SV Kaisersbach II 2:1. 1:0 Julian Katz (ET 18.), 1:1 Christian Simon Hoppe (72.), 2:1 Marc Folter (80.).

FSV Weiler zum Stein - TSV Oberbrüden 2:1. 0:1 Shkodran Prushi (22.), 1:1 Ilir Kurtulaj (63.), 2:1 Kadir Akyüz (88.).

Spvgg Kleinaspach - SKG Erbstetten 2:0. 1:0 Marvin Rietgraf (54.), 2:0 Kevin Renz (83.).

TAHV Gaildorf - FC Viktoria Backnang 5:2. 1:0 Ahmet Sakarya (34.), 2:0 Mehmet Özkan (37.), 3:0 Ahmet Sakarya (42.), 4:0 Alpay Yildiz (43.), 4:1 Enes Dincer (47.), 5:1 Batuhan-Cenk Sahin (60.), 5:2 Ziberi Mahir (75.).

Im Bezirksliga-Topduell gegen den Tabellenführer SG Oppenweiler/Strümpfelbach haben die zweitplatzierten Kicker des FSV Waiblingen eine 2:3-Niederlage eingesteckt. Und damit die direkte Rückkehr an die Spitze verpasst. Gewinner des Spieltags ist der TSV Nellmersbach. In der Fußball-Kreisliga A I hat der SV Breuningsweiler seinen Vorsprung auf Platz zwei ausgebaut.

Bezirksliga. Das hatte sich der FSV Waiblingen anders vorgestellt: Nach 59 Minuten lag er im Topspiel

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion