Rems-Murr-Sport

Marlon Sämann ist Zweiter bei Ninja Warrior Kids: Am Ende entscheiden Hundertstel

Marlon Sämann aus Waiblingen.  Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf TVNOW gestattet.
Marlon Sämann hat den Mini Mount Midoriyama erklommen und wurde Zweiter bei Ninja Warrior Kids. © RTL / Markus Hertrich

(sas). Dass es so gut laufen wird, das hatte sich Marlon Sämann kaum erträumen lassen. Auch wenn kurz nach dem Finale von Ninja Warrior Germany Kids die Enttäuschung bei dem damals noch 13-jährigen Waiblinger groß war.

Auf den Mini Mount Midoriyama

Marlon hat es bis ins Finale geschafft. Sogar bis an den Mini Mount Midoriyama - das Seil, das es in Windeseile hinaufzuklettern gilt. Sein Ziel hat der sportliche Jugendliche damit erreicht. Bei seiner jetzigen zweiten Teilnahme

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich