Rems-Murr-Sport

Mountainbiken im Schwäbischen Wald (Teil 5): Taubenloch und Schwarze Lache

1/2
muwa-tour5
Mountainbike-Touren im Schwäbischen Wald © Wagner
2/2
muwa-tour5b
Gefahren lauern an der Strecke. © Wagner

Pigeon’s Hole ist geprägt von drei längeren und mehreren kurzen, aber kräftezehrenden Anstiegen. Nach zwölf flüssig zu fahrenden Forstweg-Kilometern durchs Taubenloch bietet sich nach Vohenstein am Naturdenkmal Ehrenstein ein ebenso prachtvoller Ausblick wie vom Landhegturm am Keltenbuckel zwischen Rieden und Sanzenbach. Über die Hochebene von Frankenberg und die Schwarze Lache geht’s auf der sechs Kilometer langen Abfahrt zurück nach Gaildorf.

Alle bisher erschienenen Teile der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar