Leichtathletik in Rems-Murr

Nächstes großes Ziel von Klein und Mergenthaler: Die Olympischen Spiele

1/2
Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften in Braunschweig
Auf und davon bei der DM in Braunschweig: Hanna Klein. © Ralf Görlitz
2/2
Mergenthaler
Artistisch über die 3000 Meter Hindernis: Jens Mergenthaler. © Iris Hensel

Nach der DM in Braunschweig dürfen sich nun zwei Leichtathleten aus dem Rems-Murr-Kreis Hoffnungen auf die Teilnahme an den Olympischen Spielen machen: die Welzheimerin Hanna Klein, bereits qualifiziert über die 5000 Meter, und Jens Mergenthaler von der SV Winnenden.

Spielerisch sah es aus, wie Hanna Klein (LAV Tübingen) die Konkurrenz über 1500 Meter bei der DM in der letzten Runde stehenließ. In der, angesichts des taktischen Rennens nebensächlichen, Zeit von 4:13,95 Minuten holte

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich