Rems-Murr-Sport

Ninja Warrior: Karim El Azzazy unter den besten zwölf

Der Athlet Karim El Azzazy aus Fellbach in Stage 1 des ersten Finales.  Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf RTL+  gestattet.
Karim El Azzazy ist einer der zwölf besten Ninjas im Jahr 2021. © RTL / Markus Hertrich

In Runde drei von vier ist Schluss: Karim El Azzazy scheitert an den Schwebenden Türen. Neuling Alexander Hille muss in Runde eins raus.

{element}

Am Wochenende fand die TV-Show Ninja Warrior Germany ihr fulminantes Ende. In vier Finalrunden wurde der erste Ninja Warrior Germany gekürt.

40 Teilnehmer schafften es in Runde eins, in der Alexander Hille, Routenschrauber und Trainer im Waiblinger Active Garden, ins Wasser fiel. „Alexander ist einer unserer ganz starken Newbies“,

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion