Rems-Murr-Sport

Planung der Handball-Saison: Viele Fragezeichen wegen Corona

BechtloffN9
Die SV Hohenacker-Neustadt ist in die Baden-Württemberg-Oberliga aufgestiegen. Ob die Mannschaft (mit Ball Nina Bechtloff gegen von links Marie-Louise Betz und Stefanie Schulz vom TSV Nordheim) aber schon am ersten Oktoberwochenende spielen wird, hängt von Corona ab. © Ralph Steinemann

Findet die Saison überhaupt statt? Diese Frage hat die Handballerinnen und Handballer monatelang beschäftigt. Nun stehen zumindest die vorläufigen Termine für den ersten Spieltag fest. Die Spieltechniker der Verbände haben alle möglichen Eventualitäten berücksichtigt, auch eine größere zweite Corona-Welle. Trotzdem wird viel Improvisation nötig sein.

Aus einigen Vereinen war in den vergangenen Monaten Geknurre zu hören. Der Handball-Verband Württemberg (HVW) sei nach dem im April

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar