Rems-Murr-Sport

Radrennen am Kappelberg: Verschoben, aber nicht abgesagt

radrennenfellbach
Der Kappelberg wird am Sonntag nicht Schauplatz der baden-württembergischen Bergmeisterschaften der Radsportler sein. Es besteht aber Hoffnung, dass sie nachgeholt werden können. © Sanwald

(twa). Es ist zu befürchten gewesen: Die jüngsten Corona-Entwicklungen im Rems-Murr-Kreis und die daraus resultierenden Einschränkungen lassen die baden-württembergischen Bergmeisterschaften der Radsportler an diesem Sonntag am Fellbacher Kappelberg nicht zu.

Marc Sanwald, Abteilungsleiter der Radsportabteilung des TSV Schmiden, Leiter des Activity-Racing-Teams und Chef-Organisator der Veranstaltung, hat Verständnis – und gibt sich kämpferisch. „Unser Rennen ist nicht abgesagt,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar