Fitness und Gesundheit

Raus an die Luft: So bleiben Sie auch im Winter fit und gesund

Junge Frau, Joggerin, bei einem winterlichen Lauf an einem Gewässer. Ruhr bei Essen, Baldeneysee.
Egal ob Joggen, Walken oder auch Spazierengehen: Eine Bewegungseinheit bei kalter Winterluft ist für Körper, Geist und Seele eine echte Wohltat. © Jochen Tack

Wer im Winter aufgrund des oftmals weniger angenehmen Wetters keinen Sport treibt, fühlt sich schneller schlapp und unzufrieden. Doch bereits mit ein wenig Bewegung bei Tageslicht tut man Körper, Geist und Seele viel Gutes und vertreibt die mitunter triste Winterstimmung.

Temperaturen um null Grad und lange Dunkelzeiten locken im Winter nicht unbedingt nach draußen. Aber muss man deshalb wirklich auf frische Luft und das prickelnde Gefühl nach dem Sport

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion