Fußball in Rems-Murr

Rems-Murr-Fußball: Vier Corona-Fälle beim TSV Nellmersbach

Fußball Symbol Rasen Sport Ball Symbolbild
Symbolbild. © Pexels

Beim Fußball-Bezirksligisten TSV Nellmersbach sind mittlerweile vier Spieler positiv getestet. Wie berichtet, hatte sich ein Spieler wegen Symptomen testen lassen und das positive Ergebnis dem Verein am vergangenen Mittwoch (7. Oktober) mitgeteilt.

Deshalb war das Spiel beim TSV Sulzbach-Laufen abgesagt worden. Mittlerweile, so Abteilungsleiter Oliver Redelfs, stehen weitere drei Spieler als mit Covid 19 infiziert fest. Diese allerdings hätten kaum Symptome, lediglich etwas Schnupfen.

Gemeldet haben sich mittlerweile Gesundheitsamt und Fußballverband bei den Nellmersbachern, für die Unterstützung „bin ich sehr dankbar“. Redelfs hatte sich zunächst etwas alleingelassen gefühlt. „Ich kann aber nachvollziehen, dass die Behörden gerade genug zu tun haben.“

Trotz positiv Getesteter, so Redelfs, gebe es keine Quarantäne für die gesamte Mannschaft. Das Training ist dennoch eingestellt, das Spiel am kommenden Wochenende gegen den FSV Waiblingen abgesagt. Nicht betroffen ist die zweite Mannschaft, die separat trainiert.