Rems-Murr-Sport

Rems-Murr-Württembergligisten vor dem Start: Eine Handball-Saison voller Corona-Untiefen

BaumgartenS69
Simon Baumgarten, der langjährige Kreisläufer des Erstligisten TVB Stuttgart, soll nun den VfL Waiblingen zum Erfolg führen. © Ralph Steinemann

Wird die Runde überhaupt zu Ende gespielt? Was passiert, wenn es Corona-Fälle in Mannschaften gibt? Geht Vereinen finanziell die Luft aus? Die Saison in den nun eingleisigen Württembergligen beginnt am Wochenende, eine normale wird es nicht. Zumindest sportlich gibt es keine Überraschungen: Bei den Frauen und Männern werden jene Teams, die zuletzt nur knapp den Aufstieg verpassten, wieder ganz hoch gehandelt. Hinzu kommen weitere Teams aus dem Rems-Murr-Kreis, die ein Wörtchen bei der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar