Ringen im Rems-Murr-Kreis

Ringer des ASV Schorndorf festigen Platz zwei

ScarpelloG4
Georgios Scarpello (unten), hier im Kampf gegen den Nürnberger Maximilian Gerlach, verlor den Auftaktkampf in Lichtenfeld trotz guter Leistung. © Ralph Steinemann Pressefoto

Mit einem 19:10-Auswärtssieg beim AC Lichtenfels haben die Ringer des ASV Schorndorf ihren zweiten Tabellenplatz in der Bundesliga Südost gefestigt. Nachdem sie zur Halbzeit noch mit 7:9 zurückgelegen waren, wandelten die Schorndorfer Athleten den Rückstand in der zweiten Halbzeit in einen deutlichen Sieg um.

Zum Einstieg in den Abend unterlag Georgios Scarpello trotz einer sehr guten Leistung knapp mit 1:3 gegen Ömer Halil Recep. Der ASV-Headcoach Volker Hirt hätte dabei gerne von

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion