Rems-Murr-Sport

Ringer des ASV Schorndorf schließen ihre Hauptrunde mit Heimkampf ab

SezginB2
Benjamin Sezgin (rotes Trikot) wird besonders motiviert antreten. © Ralph Steinemann Pressefoto

Zum Abschluss der Hauptrunde empfängt der ASV Schorndorf am Samstag, 19.30 Uhr, in der Ringer-Bundesliga die RKG Reilingen/Hockenheim in der Sporthalle Grauhalde.

{element}

Nach der Niederlage in Nürnberg am vergangenen Wochenende darf sich der ASV gegen den Tabellenfünften keinen Ausrutscher erlauben, möchte er die Runde als Zweiter der Bundesliga Südost abschließen. „Einen Ausrutscher wird es mit Sicherheit nicht geben“, sagt Trainer Volker Hirt. „Reilingen/Hockenheim konnte in

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion