Rems-Murr-Sport

Ruder-Geschwister bei EM und WM: Lena und Nora Radke aus Endersbach

1/2
Lena Radke
Auf Kurs in Richtung U-23-Europameisterschaft: Lena Radke. © Gabriel Habermann
2/2
nradke
Vorfreude auf die U-19-WM: Nora Radke. © Christian Schwier

Rudern hat bei der Familie Radke aus Weinstadt-Endersbach Tradition. Mutter Anja gewann bei Meisterschaften in der DDR Bronze, auch die Töchter Lena (18) und Nora (17) von der Stuttgarter RG sind hochtalentiert. Der Beweis: Die Ältere darf im Jahr 2021 an der EM der U 23 in Polen teilnehmen, die Jüngere an der WM der U 19 in Bulgarien.

Besonders groß ist die Freude bei Lena Radke. Denn im vergangenen Jahr erlebte sie eine Enttäuschung: Sie war für die U-19-Europameisterschaft in

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich