Rems-Murr-Sport

Saisonstart: Nur Schwaikheim punktet in Landesliga

BernertH9
Als einziges Rems-Murr-Team punktete der TSV Schwaikheim zum Saisonstart in der Landesliga. Er setzte sich in einem ausgeglichenen Spiel zweier stark ersatzgeschwächter Mannschaften mit 2:1 gegen die TSG Öhringen durch. Schwaikheim ging vor der Pause durch einen Freistoß in Führung, der Ball segelte an Freund und Feind vorbei ins Tor. Öhringen glich durch einen umstrittenen Strafstoß aus. Mit der besten Aktion im Spiel erzielte Mateo Kulis den 2:1-Siegtreffer. Im Foto sieht sich Heiko Bernert den Öhringern Yannick Jankowski (links) und Jannik Hasenauer gegenüber. © Ralph Steinemann Pressefoto

Keinen guten Saisonstart haben die Fußball-Landesligisten aus dem Rems-Murr-Kreis erwischt: Von den fünf Teams, die im Einsatz waren, punktete nur der TSV Schwaikheim beim 2:1-Sieg gegen die TSG Öhringen.

Oberliga.

FV Lörrach-Brombach – TSG Backnang 0:2. 0:1 Loris Maier (52.), 0:2 Mario Marinic (79.).

Verbandsliga.

Im Verbandspokal hatte sich der SV Fellbach gegen den TSV Crailsheim mit 3:1 durchgesetzt, zum Ligaauftakt wurde es noch deutlicher: Der 4:0-Endstand war bereits nach 52 Minuten Fakt.

SV Fellbach – TSV Crailsheim 4:0. 1:0 Ali Ferati (25.), 2:0 Charalambos Parharidis (43.), 3:0 Valentin Jäkel (47.), 4:0 Valentin Jäkel (52.).

Landesliga.

FV Löchgau – SV Kaisersbach 3:1. 1:0 Paul Haile (2.), 2:0 Janis Feufel (20.), 2:1 Philipp Kees (54.), 3:1 Tim Schwara (77.).

Spfr Schwäbisch Hall – SV Breuningsweiler 3:1. 0:1 Christian Seitz (21.), 1:1 Volkan Demir (46.), 2:1 Günter Schmidt (58.), 3:1 Yannik Winker (93.).

SV Allmersbach – SpVgg Satteldorf 0:4. 0:1 Tobias Becker (4.), 0:2 Baris Yerlikaya (49.), 0:3 Tobias Becker (57.), 0:4 Fabio Schumacher (75.).

SV Leonberg/Eltingen – TSV Schornbach 1:0. 1:0 Sven Gritsch (50.).

TSV Schwaikheim – TSG Öhringen 2:1. 1:0 Yusuf Dik (17.), 1:1 Sebastian Hack (55.), 2:1 Mateo Kulis (65.).