Rems-Murr-Sport

Schorndorfer Horror-Szenario: Keine Fans, kein Spaß und dann noch Abstieg

Badminotn
Hofft auf Einsicht beim Badminton-Verband: SG-Teamchef Benjamin Wahl. © Ulrich Kolb

Stell’ dir vor, du feierst mit dem Sprung in die erste Liga den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte. Dann aber darfst du dich in der höchsten Klasse nur sporadisch und vor leeren Rängen präsentieren und steigst quasi ohne Spuren hinterlassen zu haben wieder ab. Das könnte nun dem Badminton-Team der SG Schorndorf drohen.

Wie berichtet ist der Spielbetrieb wegen der Pandemie bis zum Jahresende ausgesetzt. Nur zwei Spiele hat Aufsteiger Schorndorf absolviert, Zuschauer waren in der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar