Leichtathletik in Rems-Murr

Schorndorfer Toptalent Ndubuisi: Etwas nervös vor erstem EM-Start

27. BAUHAUS Junioren-Gala; Mannheim, 03.07.2021
Das Finale bei der Europameisterschaft wäre ein Traum: Nina Ndubuisi von der SG Schorndorf. © Eibner-Pressefoto

Mit dem Welzheimer Paralympics-Sieger Niko Kappel und der dreimaligen Deutschen Meisterin Alina Kenzel vom VfL Waiblingen gibt es gleich zwei Kugelstoß-Größen aus dem Rems-Murr-Kreis. Nun macht mit Nina Ndubuisi von der SG Schorndorf ein weiteres Toptalent Furore.

Am Samstag, 17. Juli 2021, startet die Nachwuchshoffnung bei der U-20-Europameisterschaft in Tallinn (Estland) fürs deutsche Team. Dabei gehört sie mit ihren erst 17 Jahren noch der Altersklasse U 18 an. Für die Gymnasiastin

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich