Fußball im Rems-Murr-Kreis

SGM FC Alfdorf/FC Eschach feiert Aufstieg in die Fußball-Regionenliga

Aufstieg
Mit nur acht Gegentoren stellte die SGM FC Alfdorf/FC Eschach die beste Defensive der Saison. © privat

Die Fußball-Frauenmannschaft SGM FC Alfdorf/FC Eschach hat den Aufstieg in die Regionenliga geschafft.

Nach einer überragenden Spielsaison, mit lediglich acht Gegentoren (die beste Abwehr im Bezirk), erkämpften sich die Frauen der SGM einen verdienten zweiten Tabellenplatz und haben sich somit für die Relegationsspiele zur Regionenliga qualifiziert.

Erster Sieg gibt Selbstbewusstsein

Im Qualifikationsspiel gegen den FC Blautal ging das Team von Trainer Mike Hettler auf heimischem Rasen mit Treffern durch Ivonne Schwarz (5. Minute) und Sarah Weller (9., Elfmeter) schon früh in Führung. Danach gab die SGM das Heft etwas aus der Hand, die Gäste kamen besser ins Spiel und erzielten den Ausgleich. Angetrieben von der drohenden Verlängerung, markierten Klara Strauch (78.) und Alicia Stark (88.) die spielentscheidenden Tore.  Mit diesem hart erkämpften 4:2-Sieg qualifizierte sich die SGM für das eigentliche Relegationsspiel gegen den Absteiger aus der Regionenliga, den TSV Eschenbach.

Späte Führung führt zum Sieg

Hoch motiviert und sehr fokussiert reiste die SGM mit zahlreichen Fans im Reisebus nach Eschenbach. Bei sommerlichen Temperaturen auf dem Kunstrasenplatz waren die Frauen der SGM von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft. Doch die gegnerische Abwehr, die kompakt und sehr defensiv stand, machte es den Gästen schwer, zum Torerfolg zu kommen. Erst in der 77. Minute gelang Sarah Weller der längst verdiente Führungstreffer. Kurz vor Spielende traf Vera Weber (88. Min) zum 2:0 und besiegelte somit souverän den Aufstieg in die Regionenliga.

Drei Zugänge fürs Aufstiegsteam

In die nun kommende Saison startet die SGM ohne Abgänge mit Trainer Mike Hettler, unterstützt von Oliver Nusser und Claudia Roser. Zum SGM-Team gehören: Madlen Bretzler, Madeleine Bulling, Teresa Gabriel, Maren Gruber, Verena Hägele, Jana Hanselmann, Jana Hinderer, Lea Horacki, Ariane Jahns, Luisa Klink, Theresa Köngeter, Vanessa Köngeter, Kathrin Kugler, Saskia Linckh, Dorothea Lutz, Sabrina Mayer, Leonie Nusser, Lena Plattner, Viviane Preuß, Leonie Rommel, Annika Schaal, Ulrike Schmidt, Ivonne Schwarz, Alicia Stark, Klara Strauch, Sianna Strauch, Nadja Wahl, Vera Weber, Sarah Weller und Sinah Zipser.

Als Neuzugänge stoßen Janika Rommel, Ramona Friz und Svenja Hanz zur SGM.

Die Fußball-Frauenmannschaft SGM FC Alfdorf/FC Eschach hat den Aufstieg in die Regionenliga geschafft.

{element}

Nach einer überragenden Spielsaison, mit lediglich acht Gegentoren (die beste Abwehr im Bezirk), erkämpften sich die Frauen der SGM einen verdienten zweiten Tabellenplatz und haben sich somit für die Relegationsspiele zur Regionenliga qualifiziert.

Erster Sieg gibt Selbstbewusstsein

Im Qualifikationsspiel gegen den FC Blautal ging das Team von Trainer Mike

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper