Fitness und Gesundheit

So bleiben Sie im Alter länger fit und gesund

fahrradfahren
In Bewegung bleiben, interessiert bleiben an Neuem, das ist auch im Alter besonders wichtig. © pixabay/WFranz

Früher oder später macht es sich bemerkbar: Das Älterwerden kommt und geht an niemandem völlig spurlos vorüber. Dem Ticken der biologischen Uhr sollten wir aber nicht tatenlos zusehen, denn es liegt auch an uns selbst, wie lange wir fit und beweglich bleiben – körperlich wie geistig.

Bereits mit der Geburt beginnen wir zu altern oder anders ausgedrückt: In unserem Leben durchlaufen wir eine Entwicklungsphase nach der anderen - jeder von uns in seinem individuellen Tempo.

Ab 40

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich