Rems-Murr-Sport

Stimmen zum Spiel TSV Schornbach - TSV Schwaikheim

ball-1368282_1920_0
Symbolbild. © Danny Galm

Marius Jurczyk, Spielertrainer des TSV Schornbach: „In der zweiten Halbzeit haben wir uns zu sehr hintenreindrücken lassen, da hat die Zielstrebigkeit gefehlt, die Konter wurden zu schlampig gespielt. Aber im Endeffekt haben wir die drei Punkte. Und die haben sich die Spieler verdient, auch wenn’s mit etwas Glück war.

Aleksandar Kalic, Trainer des TSV Schwaikheim: „Wir haben eine halbe Stunde gebraucht bis wir drin waren. Dann haben wir’s immer besser im Griff gehabt und die zweite Halbzeit dominiert. Und dann so ein Tor. Schade, aber so ist Fußball.“