Rems-Murr-Sport

Streit in der Kreisliga B: Birkmannsweiler ist sauer auf Rommelshausen

69b168a2-7f60-4101-9c25-b47cb49eb45b.jpg_0
Maximilian Heidenwag (hier rechts im Duell mit dem Steinacher Sebastian Kristen) ist einer der Spieler, um die es beim Protest der Rommelshausener geht. Archivfoto. © Volker Mueller

Mit 3:2 hat der VfR Birkmannsweiler II am 22. Oktober in der Fußball-Kreisliga B IV bei der Spvgg Rommelshausen II gewonnen. Die Punkte sind nun aber den „Römern“ zugesprochen worden. Regelgerecht – und doch sind die Birkmannsweilermer sauer auf die Rommelshausener.

Das Spiel hätte ursprünglich, so VfR-Trainer Michael Mederer, am Mittwoch, 23. Oktober, stattfinden sollen. Auf Wunsch der Rommelshausener sei es auf Dienstag, 22. Oktober, vorverlegt

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich