Rems-Murr-Sport

Trainer Molinari verlässt TSG

Fußball Fussball Tor Training Trainer_0
Symbolbild. © Alexander Roth

Backnang. Paukenschlag beim Oberligisten TSG Backnang: Trainer Beniamino Molinari verlässt den Verein.

Für seine Entscheidung, die er erst dem Team und dann den Fans nach dem 5:2-Erfolg im letzten Heimspiel gegen Oberachern mitteilte, nennt der 38-Jährige eine „Aufstiegschance im Beruf, die ich ergreifen muss“. Bei den kalt erwischten Roten hat die Suche nach einem Nachfolger begonnen.

Molinari lebt in Schwäbisch Gmünd, betreut bei der Deutschen Post Großkunden im Raum Waiblingen. Bisher. Von Juli an wird er das verstärkt im Raum Bodensee/Allgäu tun. Das ist mit erheblichem Fahrtaufwand verbunden und macht es ihm unmöglich, einen Oberligisten in Backnang mit hundertprozentigem Einsatz zu betreuen. Molinari hat die Backnanger vor einem Jahr nach dem überraschenden Aufstieg in die Oberliga übernommen und – fast noch überraschender – sicher in der Liga gehalten.