Rems-Murr-Sport

Training mit den Profis Kim Bui und Carlo Hörr

Turnen02
Kim Bui und Carlo Hörr nutzten die Bewegungslandschaft für Trainingseinheiten mit Teilnehmern aus dem Rems-Murr-Kreis. © Ralph Steinemann Pressefoto

Beim 1. Tag des Turnens der SG Weinstadt hat der Verein hohen Besuch geladen, um Interessierten seine Bewegungslandschaft vorzustellen. Elf Vereine aus dem Rems-Murr-Kreis mit insgesamt 30 Kindern, Trainern und Vereinsverantwortlichen sind der Einladung gefolgt und haben geturnt und ihre Vorbilder Kim Bui und Carlo Hörr erlebt.

Nach der Eröffnungsrede durch den Vorstandsvorsitzenden Klaus Silbernagel und der Abteilungsleiterin der Turnabteilung Jutta Rühle übernahmen die beiden Profis Kim Bui und Carlo Hörr mit einer Erwärmung in zwei Gruppen der Kinder und Jugendlichen. Die Teilnehmer durften ein Aufwärmprogramm mitmachen, welches täglich von Kim Bui und Carlo Hörr praktiziert wird.

Nach einer kurzen Pause ging es dann an die Stabilität, Bui und Hörr erklärten, warum dies für einen Turner von enormer Bedeutung ist, und leiteten die Teilnehmer durch die 30-minütige Einheit.

Einmal eine Goldmedaille tragen

Danach konnten die Teilnehmer eine echte WM-Goldmedaille umhängen und mit beiden Profis Bilder machen.

Am Ende zeigten beide Profis ihr Können am Reck und Stufenbarren und gaben wertvolle Tipps zur Umsetzung im Training mit. Kurz vor der Verabschiedung konnten alle Teilnehmer die Tipps selbst umsetzen und bekamen Instruktionen für ihr Training.

Kim Bui zeigte sich von der Idee, Leistungsturngeräte in eine Bewegungslandschaft zu integrieren, so fasziniert, dass sie nun öfter bei der SG Weinstadt Training und Camps anbieten möchte.

Beim 1. Tag des Turnens der SG Weinstadt hat der Verein hohen Besuch geladen, um Interessierten seine Bewegungslandschaft vorzustellen. Elf Vereine aus dem Rems-Murr-Kreis mit insgesamt 30 Kindern, Trainern und Vereinsverantwortlichen sind der Einladung gefolgt und haben geturnt und ihre Vorbilder Kim Bui und Carlo Hörr erlebt.

{element}

Nach der Eröffnungsrede durch den Vorstandsvorsitzenden Klaus Silbernagel und der Abteilungsleiterin der Turnabteilung Jutta Rühle übernahmen die

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper