Rems-Murr-Sport

Trendsportart Roundnet: Nils Grimm aus Schlichten ist einer der Besten

Grimm
Mit seinem Spielpartner Moritz Wiedmann (links) ist Nils Grimm (Mitte) sehr erfolgreich gewesen. Im vergangenen Jahr holte das Duo bei den ersten deutschen Meisterschaften überhaupt den Titel bei den Männern. © Daniel Warner

Corona und das triste Wetter – ach, sehnt man sich da nach Sommer und Sonne. Vielleicht hilft es ja schon, wenn man sich mit einer heißen Trendsportart beschäftigt. Roundnet heißt sie, und Nils Grimm aus Schorndorf-Schlichten ist darin ein Großer. Er wurde Vize-Europameister und Deutscher Meister.

Eigentlich ist der 24-Jährige bekannt als starker Griechisch-Römisch-Ringer des SC Korb. Doch während seines Bachelor-Studiums der Sportwissenschaft in Köln entdeckte er vor vier Jahren sein

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich